Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!

Dorfmoderation



Dorfmoderation

Schule der Dorferneuerung

Seit dem Jahr 2017 bietet die Stiftung Baukultur Thüringen erneut die Durchführung von Grundseminaren der "Schule der Dorferneuerung" an.

Seminarinhalte

Im Seminar werden dörfliche Entwicklungsdefizite analysiert, ein Leitbild entwickelt und ortspezifische Lösungen erarbeitet. Durch die Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger am Seminar soll u. a. ihre aktive und qualifizierte Mitarbeit an der Dorfentwicklung und ihre Identifikation mit den Maßnahmen gefördert werden.

Teilnehmer

zehn bis zwanzig Bürgerinnen und Bürger,

  • die möglichst die verschiedenen Gruppierungen im Dorf/Region repräsentieren
    (z. B. Landwirtschaft, Gewerbetreibende, Senioren, Jugend, Frauen, Neubürger, Vereine, Gastronomie)
  • Bürgermeister und Vertreter des Gemeinderates
  • mindestens ein Vertreter des Planungsbüros für die Dorferneuerung

Ort und Zeit

Gern können Schulungsräume in ihrer Region vorgeschlagen werden.
Die Seminare finden in der Regel freitags von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr gemäß separater terminlicher Vereinbarung statt.

Ziele des Seminars

  • Motivierung und Befähigung der Bürgerinnen und Bürger zur Mitwirkung und Mitgestaltung in der Dorferneuerung
  • Darstellung der Ziele und Abläufe der Dorferneuerung, Informationen zur Förderung der Dorferneuerung in Thüringen
  • Erarbeitung einer ortsbezogenen Stärken-Schwächen-Analyse unter Berücksichtigung der Vitalitätsprüfung
  • Bildung von themenbezogenen und ortspezifischen Arbeitskreisen
  • Erarbeitung eines Aktionsplanes für die Dorferneuerung
  • Hinweise zur Arbeit/ Bildung eines Dorferneuerungsbeirates

Referenten

Die Seminare werden durch zertifizierte Referentinnen und Referenten der Architektenkammer Thüringen geleitet.

Kosten

Die Seminargebühr wird Ihnen im Nachgang des Seminares in Rechnung gestellt und beinhaltet die Vergütung für folgende Aufwendungen der Stiftung Baukultur Thüringen:

  • Referentenkosten
  • Raum-, Material- und Technikkosten
  • Organisationskosten
  • Seminarversorgung der Teilnehmer
  • Erstellung einer Dokumentation